Partnersuche Vergleich

Direkt zu den Testberichten:

Partnerbörsen Partnerbörsen
Parship
4,8 von 5
Elitepartner
4,5 von 5
eDarling
4,0 von 5
Singlebörsen Singlebörsen
Friendscout24
4,6 von 5
NEU.de
4,3 von 5
Dating Cafe
3,8 von 5

Online Partnersuche - Partnervermittlung im Test

Unzählige Dating-Portale, Singlebörsen und Partnervermittlungen buhlen um neue Mitglieder. Wie gut sind sie und welcher Anbieter ist für wen geeignet? Was sucht ein Single in der Online-Dating-Welt? Einen lockeren Flirt? Eine feste Partnerschaft mit Aussicht auf Heirat und Kinder? Oder vielleicht ein erotisches Abenteuer? Weiterlesen...

Mehr als 7 Millionen Singles sind in Deutschland online auf Partnersuche. Damit liegen wir im europäischen Durchschnitt auf Platz 4, nach Schweden, Großbritannien und der Schweiz. Aktuellen Studien zufolge wird sich im Jahr 2025 jedes dritte Paar online finden. 

Partnersuche.de testet nicht nur die führenden Online-Partnervermittlungen und Singlebörsen. Im Magazin behandeln wir Themen, die für Partnersuche, Singles, flirten und Beziehungen wichtig sind. 

So testen wir

Unsere Ergebnisse basieren auf einem ausführlichen Test mit festgelegten Kriterien. Wir haben auf verschiedenen Dating-Sites Testprofile eröffnet und uns aktiv auf die Suche nach einem attraktiven Partner gemacht.

Die Qualität der Mitglieder hat einen großen Anteil an der Gesamtbewertung. Was bringt es Ihnen, wenn die Partnervermittlung einen ausgezeichneten Service bietet, aber die angemeldeten Singles nicht das Niveau haben, das Ihnen entspricht? Weitere Qualitätskriterien sind Profilgestaltung und Art und Weise der Kommunikation.

Partnervermittlung vs. Singlebörse – so leicht ist es, den richtigen Partner zu finden

In Deutschland gibt es so viele Online-Dating-Portale wie in keinem anderen europäischen Land. Deshalb ist es um so wichtiger, die Partnervermittlung zu finden, bei der Sie sich wohl fühlen. Denn damit steigt die Chance enorm, den Partner fürs Leben zu finden. Ansonsten wird viel Zeit und vielleicht sogar viel Geld investiert, um dann doch wieder allein zu bleiben.

Grundsätzlich gibt es zwei Arten im Internet einen Partner zu finden: mithilfe einer Partnervermittlung oder einer Singlebörse.

Online-Partnervermittlung

Eine Partnervermittlung ist für Singles geeignet, die sich eine langfristige Partnerschaft wünschen. In der Regel sind die Mitglieder über 30 Jahre und stehen bereits fest im Leben. Die Partneragenturen unterscheiden sich beispielsweise in der Mitgliederstruktur. Während Elitepartner Menschen mit hoher Bildung anspricht, möchte eDarling die Menschen zusammenführen, die laut Test zusammenpassen, ohne Unterscheidung nach Einkommen oder Bildung. Grundsätzlich ist der Ablauf immer der gleiche. Nach der Anmeldung wird ein Persönlichkeitstest gemacht, der je nach Anbieter in der Länge und im Inhalt variiert. Eine Kurzauswertung des Tests ist anschließend einsehbar. Die Kontaktvorschläge basieren auf den Ergebnissen des Tests, wobei jede Online-Agentur ihre eigenen Kriterien hat, nach denen Partnervorschläge unterbreitet werden.

Singlebörse - Partnerbörse

Die Singlebörse ist ein Kontaktanzeigenportal, vergleichbar Kontaktanzeigen, die man von früher aus den Zeitungen kannte. Dafür entscheiden sich Leute, die schnell und unkompliziert neue Kontakte schließen möchten. In der Regel erstellt man sich ein Profil, das idealerweise ein Bild und private Informationen wie Hobbys oder Vorlieben enthält. Wenn sich ein Mitglied für das entsprechende Profil interessiert, gibt es die Möglichkeit Nachrichten auszutauschen oder zu chatten. Viele Leistungen sind kostenfrei, wer aber unbegrenzt kommunizieren möchte, braucht in der Regel eine kostenpflichtige Mitgliedschaft. Inzwischen haben sich auch spezielle Singlebörsen entwickelt, die eine gewisse Zielgruppe, wie Single-Eltern oder religiöse Singles, anspricht. Erfolgsgeschichten für Männer und Frauen in praktisch jedem Alter, von jung bis 50plus gibt es wirklich viele. Starten auch Sie jetzt Ihre Partnersuche - vielleicht bei unserem Testsieger Parship.  

Geschrieben von: Renate Hoffmann