Lovepoint - anonym, discret, niveauvoll

Der ausführliche Test von Lovepoint.de
Unsere Bewertung:
4,5 von 5

Testergebnis: Gut
Test-Datum: Juli 2017

Anzahl Mitglieder: mehr als 500000
Verhältnis Männer/Frauen: 41 / 59 Durchschnittsalter: 25 - 55
Gründung: 1999
Internetseite: Lovepoint.de

Lovepoint.de ist seit mehr als 15 Jahren auf dem Markt und erfreut sich einer großen Mitgliedergemeinde. Sicher nicht zuletzt wegen dem ausgezeichneten Kundenservice und der hohen Mitgliederqualität. Die Besonderheit der Partnerbörse: Sie ist sowohl eine seriöse Partnervermittlung als auch ein Casual Dating Portal.

Lovepoint.de: Suche nach dem Traumpartner oder erotisches Date

Bei Lovepoint.de haben Singles die Wahl. Sie können sich auf die Suche nach dem Traumpartner begeben oder ein erotisches Abenteuer suchen. Beide Services werden wie folgt genutzt:

  • 65 weiblich / 35 männlich: Suche nach dem Traumpartner
  • 41 weiblich / 59 männlich: Suche nach einem erotischen Abenteuer

Kaum eine andere Singlebörse hat einen phänomenalen Frauenanteil von 65 Prozent bei der Suche nach dem Traumpartner. Es scheint, dass dieses Modell bei der weiblichen Bevölkerung gut ankommt.

Wir haben bei unserem Test Lovepoint.de in erster Linie als Seitensprung-Agentur getestet.

Inhaltsverzeichnis:

Mitglieder

Das Casual Dating Portal legt größten Wert auf eine hohe Mitgliederqualität. Karteileichen findet man hier vergebens, ebenso Fakeprofile. Bereits bei der Anmeldung prüft ein Mitarbeiter jedes einzelne Profil. Auffallend wirkende Profile werden obligatorisch abgelehnt. Zudem wird eine spezielle Software eingesetzt, die Fakeprofile auffindet und automatisch löscht.

Viele Mitglieder verfügen über einen gehobenen Bildungsgrad, was wir in der Kommunikation untereinander positiv erkennen konnten. Die Tonalität war immer freundlich und zuvorkommend.

Bei unserem Lovepoint Test haben wir ausschließlich nette, höfliche und angenehme Singles kennengelernt. Die Mails enthielten vollständige Sätze einschließlich Grußfloskeln. Das haben wir bei anderen Seitensprungportalen ganz anders erlebt.

Verhältnis von Frauen zu Männern

Bei Lovepoint.de sind mehr Frauen als Männer registriert. Sagenhafte 59 Prozent aller Mitglieder sind Frauen. Die Erklärung liegt auf der Hand: Zum einen können Frauen alle Funktionen kostenlos nutzen und zum anderen werden Frauen unter dem Motto „Partnervermittlung mit erotischer Note“ angeflirtet. Das spricht Frauen deutlich mehr an als eine bloße Seitensprung-Anfrage. Die ist eher etwas für Männer.

Profil

Die Profile punkten mit Originalität und Fantasie. Der Profilgestaltung werden kaum Grenzen gesetzt. So gut wie keine andere Partnerbörse bietet so viele Möglichkeiten dem Profil seine individuelle Note zu geben. Neben einer ausführlichen Personenbeschreibung können die Mitglieder einen persönlichen Text verfassen, ein Interview online stellen, sowie Video- und Audioaufnahmen veröffentlichen. Viele nutzen die Chance und lassen sich selbst im besten Licht erstrahlen. 

So funktioniert Lovepoint

Nach der Anmeldung füllt jeder einen Fragebogen aus. Er enthält 92 vorgegebene und rund 16 freie Fragen zu den eigenen Eigenschaften und denen des Wunschpartners. Das Ausfüllen dauert ca. 30 Minuten. Die vorgefertigten Fragen erstrecken sich über äußerliche Merkmale wie Alter, Größe und Figur, über Charaktereigenschaften wie spontan, flexibel und humorvoll bis hin zu sexuellen Neigungen. Mit diesen Daten als Basis ermittelt Lovepoint passende Partnervorschläge.

Wie erhielten gut passende Kontaktvorschläge, die einen Link zum Profil und, wenn vorhanden, ein Bild der Person enthielt. Die Anzahl der Partnervorschläge hielt sich in Grenzen. Anfangs erhielten wir ca. 25, danach monatlich maximal 10. Für manche ist das eindeutig zu wenig.

Funktionen

Für die Kontaktaufnahme hat sich Lovepoint einiges einfallen lassen. Neben den bekannten Flirtmails über ein internes Mail-System können im 1:1 Chat Nachrichten in Echtzeit ausgetauscht werden. Außerdem dürfen sich flirtwillige Mitglieder SMS schreiben. Mutige lernen sich über den Video-Chat live kennen. Wem das fürs Erste zu viel ist, kann das Gegenüber anonym anrufen. Die Nummer wird nicht übertragen.

Kosten und Preise

Anmeldung und Nutzung aller Services ist bei Lovepoint.de für Frauen völlig kostenlos. Sie erhalten gleich bei der Anmeldung die Premium-Mitgliedschaft.

Für Männer ist die Profilerstellung kostenlos. Ebenso dürfen sie ein Foto hochladen und erhalten einige Kontaktvorschläge. Für alle weiteren Funktionen benötigen sie eine kostenpflichtige Premium-Mitgliedschaft. Jetzt erhalten sie unbegrenzt viele Partnervorschläge und bekommen einen Einblick in die hochgeladenen Bilder sowie in die Video- und Audio-Galerien der Partnervorschläge. Zudem werden sie selbst vorgeschlagen, können aktiv Flirt-Mails versenden und empfangen.

Männer dürfen übrigens nur Frauen aus ihren Partnervorschlägen aktiv anflirten. Frauen hingegen dürfen bei der Seitensprung-Agentur jedes Mitglied kontaktieren. Egal ob Mann in den Kontaktvorschlägen aufgelistet ist oder nicht. Diese Funktion hat bei Lovepoint.de den Frauenanteil stark ansteigen lassen. Für Männer ist dieses Verfahren auch sehr attraktiv, weil es zu hochwertigen Kontakten führt.

Als Seitensprungportal ist Lovepoint äußerst kundenorientiert. Wer momentan keine Lust auf eine neue Affäre hat, kann seine Mitgliedschaft einfach pausieren und zu gegebener Zeit wieder aufleben lassen.

Die Kosten und Preise für die Premium-Mitgliedschaft befinden sich im Vergleich zu anderen Agenturen wie Parship im mittleren Bereich: hier zu den Lovepoint Kosten im Detail.

Erfolgschancen

Die Chancen einen passenden Partner zu finden stehen unserer Meinung nach recht hoch. Zur Optimierung des Profils gibt es eine sogenannte Flirtchancenberechnung. Außerdem bietet das Casual Dating Portal ein Matching auf Interessenbasis und ein Matching auf psychologisch fundierter Basis an. Wer möchte kann sich während seiner Mitgliedschaft von freundlichen und kompetenten Mitgarbeitern persönlich beraten lassen. Im Fokus seht dabei die Verbesserung des Profils und des Flirtverhaltens.

Aufgrund der geringen Werbeintensität gibt es im Vergleich zu den großen Dating Portalen nur relativ wenig Neuanmeldungen. Da das Seitensprungportal mehr Mitglieder aus dem süddeutschen Raum hat, kann es für Leute aus dem Norden schwer werden jemanden aus der eigenen Region kennenzulernen. Für Süddeutsche bestehen gute Chancen auf einen passenden Partner zu treffen. Selbstverständlich kommt es immer auf den Einzelfall an.

Für Singles die bei Lovepoint nicht fündig wurden, obwohl sie aktiv auf andere Mitglieder zugegangen sind, gibt es die Kontaktgarantie. Die Mitgliedschaft verlängert sich dann kostenfrei um die selbe Zeit. Wer bei einer 3-Monats-Mitgliedschaft 5 Flirtmails versendet und keine Antwort erhalten hat, bekommt weitere 3 Monate geschenkt. Bei einer 6-Monats-Mitgliedschaft müssen 10, und bei einer 12-Monats-Mitgliedschaft 20 Mails versendet worden sein. Das empfinden wir als sehr fair den Mitgliedern gegenüber.

Anonymität und Sicherheit

Das Profil ist bei Lovepoint.de nur für die Personen sichtbar, die den persönlichen Erwartungen entsprechen. Bereis bei der Anmeldung wird jeder befragt, ob das Profilfoto für alle sichtbar sein soll. Ansonsten wird es verschleiert und kann für einzelne Personen freigegeben werden.

Auch die Zahlung ist anonym. Wer sich für die Zahlungsweise Lastschrift entscheidet, sieht am Kontoauszug lediglich den unscheinbaren Namen „Networld Project“.

Lovepoint.de ist seit Herbst 2008 TÜV-geprüft. Dieses Siegel steht für geprüfte Diskretion, Seriosität und Mitglieder Echtheitsprüfung. Zahlreiche Medien wie Sueddeutsche Zeitung, Frankfurter Allgemeine Zeitung, RTL und SAT1 empfehlen das Seitensprungportal.

Fazit

Herausragender Service, Anonymität, professionelles Matching und eine hohe Frauenquote machen Lovepoint.de zum optimalen Seitensprungportal. Das gute Preis-Leistungs-Verhältnis rundet das ansprechende Angebot ab. Allerdings kann es vorkommen, dass das Objekt der Begierde nicht direkt um die Ecke wohnt.

Lovepoint Kostenlos Ausprobieren

Häufige Fragen zu Lovepoint


Lovepoint kündigen

Die Kündigung ist bei Lovepoint sehr kundenfreundlich geregelt. Die Mitgliedschaft ist kein Abo, sondern läuft nach Ablauf der gewählten Vertragslaufzeit automatisch aus. Eine Kündigung ist also nicht nötig. So etwas ist in der Online-Dating Branche selten.

Eine vorzeitige Kündigung ist ebenfalls möglich. Klicken Sie im Mitgliederbereich auf den Punkt „Vertragsinfo“ und dann auf „Kündigung“. Füllen Sie kurz das Onlineformular aus. Schon ist der Vertrag gekündigt. Bei anderen Seitensprung Agenturen läuft das nicht so schnell und einfach ab. Der bereits geleistete Mitgliedsbeitrag wird nicht erstattet.  


Lovepoint Profil löschen

Wenn Sie Ihren Account endgültig löschen wollen melden Sie sich wie gewohnt bei Lovepoint.de an. Im internen Mitgliederbereich klicken Sie auf den Menüpunkt „Vertragsinfo“ und anschließend auf Kündigung. Jetzt ist ihr Profil endgültig gelöscht. 


Lovepoint Erfahrungen

Lovepoint.de unterscheidet zwischen der Suche nach einem Seelenpartner (SP) und einem Erotikabenteuer (EA).

Bei unserem Test haben wir nach einer Partnerin für einen Seitensprung Ausschau gehalten. Wir legten ein aussagekräftiges und ansprechendes Profil an. Dabei haben wir besonders auf die positive Wirkung des Profil- und Interviewtextes geachtet sowie professionelle Bilder hochgeladen. Diese wurden extra beim Fotografen gemacht. Das kostet zwar, lohnt sich aber. Das Hauptbild war für jedes Mitglied sichtbar, was die Erfolgsaussichten deutlich erhöht. Wichtig ist, bei der Wahrheit zu bleiben. Wer wirklich nur einen Seitensprung sucht, weil er beispielsweise verheiratet ist, sollte das kundtun. Sonst können falsche Erwartungen entstehen. Unter der Rubrik „Beziehungsstatus“ haben wir dies entsprechend vermerkt. Wenn vorab alles geklärt ist, läuft es hinterher problemlos ab. 

Nachdem wir den Fragebogen beantwortet hatten, erhielten wir hochwertige Kontaktvorschläge. Unsere Wünsche und Vorstellungen harmonierten größtenteils mit den vorgeschlagenen Personen. Auch optisch entsprachen sie im Großen und Ganzen unseren Erwartungen.

Auf unser Profil erhielten wir einige charmante Anfragen von sympathischen Frauen.

Obwohl wir viele individuelle Mails versendet hatten, in denen wir auf einzelne Profilinformationen eingegangen sind, erhielten wir nur von jedem dritten bis fünften Kontakt eine Rückmeldung. Auf standardisierte Mails erhielten wir überhaupt keine Antwort.

Die Antwortschreiben waren nett und niveauvoll formuliert. Anschließend tauschten wir mehrere Flirtmails aus und erhielten Bilder. Einige Kontaktvorschläge hatten ihr Profilbild ebenfalls öffentlich, so dass wir uns vor der Kontaktaufnahme einen optischen Eindruck machen konnten. Einmal kristallisierte sich heraus, dass eine Frau mehr als nur eine unverbindliches sexuelles Abenteuer wollte. Als wir sie auf unseren Beziehungsstatus aufmerksam machten, war der Kontakt beendet.

Überzeugt hat uns die Kommunikation via Video- und Audiochat. Bereits vor dem ersten Treffen kann man mit der potentiellen Partnerin live Kontakt aufnehmen und die Stimme hören bzw. mit ihr sprechen. So kann man sich einen ersten Eindruck voneinander machen und sich vorab „beschnuppern“.

Die potentiellen Kandidatinnen waren nicht aus der unmittelbaren Umgebung, sondern wohnten mindestens 100 Kilometer entfernt. Für manche könnte diese Entfernung ein Hindernis darstellen. Andere wiederum bevorzugen einen Seitensprung aus weiter entfernten Gefilden.


Wenn Sie bei Lovepoint noch nicht Ihr Glück gefunden haben, versuchen Sie es doch bei einer der großen Singlebörsen. Aufgrund der vielen Mitglieder überall in Deutschland steigen die Chancen einen Partner aus der Region kennenzulernen.

Lovepoint auf einen Blick

Mitglieder: mehr als 500000
Männer / Frauen: 41 / 59

Zusammenfassung

  • Zwei Möglichkeiten: Traumpartner oder Sexabenteuer
  • hoher Frauenanteil
  • für Frauen kostenlos
  • kein Abo – Mitgliedschaft verlängert sich nicht automatisch
  • Benachrichtigung per E-Mail oder SMS über alle Vorgänge
  • Kontaktgarantie
  • Männer zahlen wenn sie Kontakt aufnehmen wollen

Vertrag kündigen

Das ist fair. Premium Mitgliedschaft ist kein Abo und verlängert sich nicht automatisch!

Wie ist die Adresse von Lovepoint.de?

Adresse und Kontaktdaten:
  • Networld Projects GmbH
  • Rheinstr. 103
  • 64295 Darmstadt
  • Deutschland
  • Internet: http://www.lovepoint.de/
  • E-Mail: support@lovepoint.de
  • Telefon: 06151 -97 68 60 (Festnetz, Hotline 7 Tag

Kostenlose Leistungen

  • für Frauen ist alles kostenlos
  • Anmeldung
  • Profil erstellen
  • 50 Partnervorschläge erhalten (ohne Bild)

Kostenpflichtige Leistungen

  • unbegrenzte Anzahl an Kontaktvorschlägen (mit Bild)
  • Partnervorschläge kontaktieren
  • selbst Kontakt aufnehmen
  • kostenfreie E-Mail Adresse

Preise und Kosten

Für Frauen kostenlos.

Für Männer:
3 Monate: 99 Euro / mtl. 33 Euro
6 Monate: 129 Euro / mtl. 21,50 Euro
12 Monate: 149 Euro / mtl. 12,42 Euro

Männer VIPMitgliedschaft (Seitensprung und Traumpartner):
12 Monate: 149 Euro / mtl. 12,42 Euro

Zahlungsweise

  • Lastschrift (kostet 3 Euro zusätzlich)
  • Banküberweisung
  • ClickAndBuy
  • Kreditkarte (Mastercard, AMEX, VISA)

Alternative Singlebörsen zu Lovepoint


Testbericht von: Renate Hoffmann

Bitte Weitersagen! Dankeschön.
Auf facebook teilenAuf google+ teilenAuf twitter teilen
Bei der Suche nach Lovepoint.de schleicht sich ab und zu auch mal ein Tippfehler ein. Hier ein paar mögliche Varianten: love point de, love point, love piont Aktualisiert am 04.07.2017

Mehr zu Lovepoint.de
Affäre mit Niveau gesucht? Bei LOVEPOINT.de finden Sie neue Leidenschaft!