Singlebörsen Vergleich

Einfach anmelden und chatten, neue Freunde oder den Partner fürs Leben finden – eine Singlebörse ist die TOP-Adresse für Leute die schnell und unkompliziert Bekanntschaften schließen möchten. Wir haben folgende Singlebörsen auf Herz und Nieren getestet.

LoveScout24

Unsere Gesamtwertung:
4,6 von 5


Friendscout24 ist die größte Singlebörse in Deutschland. Täglich kommen rund 12.000 neue Mitglieder dazu. Jeden Tag flirten mehr als 1 Million Singles auf dem Kontaktanzeigenportel – egal ob jung oder alt, dick oder dünn, mit oder ohne Kind. Für die einfache Suche nach dem Traumpartner steht eine gut durchdachte Suchfunktion bereit. Egal ob Sie einen Partner für eine feste Beziehung, einen lockeren Flirt oder eine Affäre suchen – bei Friendscout werden Sie fündig.

weiter zum Lovescout24.de Test

NEU.de

Unsere Gesamtwertung:
4,3 von 5


Neu.de ist eines der größten Singlebörsen in unserem Lande. Seit 2008 gehört das Portal zum europäischen Marktführer Meetic, mit mehr als 43 Millionen registrierten Mitgliedern. Hier halten sich in den Abendstunden bis zu 100.000 flirtwillige Singles gleichzeitig auf. Der umfangreiche individuelle Service und kreative Zusatzfeatures ermöglichen die Partnersuche auf hohem Niveau. Ob einfach nur chatten oder den Partner fürs Leben finden – hier ist alles möglich.

weiter zum neu.de Test

Dating Cafe

Unsere Gesamtwertung:
3,8 von 5


Viele Singles entscheiden sich für Friendscout24 oder neu.de. Und Sie? Dating Cafe ist eine gute Alternative zu den beiden Singlebörsen. Hier finden sich gezielt Singles über 30 mit gehobenen Ansprüchen zum Flirten oder/und für eine feste Beziehung. Ein ganz normales Kontaktanzeigenportal ist Dating Cafe nicht, da zusätzlich ein großes Angebot an Singleevents und Singlereisen vorliegt. Ein Besuch lohnt sich allemal. Die erste Woche ist übrigens für alle Mitglieder kostenfrei.

weiter zum datingcafe.de Test

Bildkontakte

Unsere Gesamtwertung:
3,5 von 5


Wie der Name bereits sagt: ohne Bild geht bei Bildkontakte.de gar nichts. Das Kontaktanzeigenportal punktet mit einer regen Community, da der Spaß im Vordergrund steht. Gerade in dieser lockeren Atmosphäre ist es eine Leichtigkeit, einen Partner zu finden. Viele Funktionen sind kostenlos. Hier bekommen Singles für möglichst wenig Geld richtig viel geboten.

weiter zum Bildkontakte.de Test

Fischkopf

Unsere Gesamtwertung:
3,5 von 5


Fischkopf.de ist die größte Singlebörse speziell für Norddeutschland. Hier suchen und finden Nordlichter aus Hannover, Oldenburg, Braunschweig, Ostfriesland, Bremen oder Hamburg ihren Partner fürs Leben. Die Partnerbörse schafft eine perfekte Symbiose zwischen Online-Dating und realem Kennenlernen durch die Organisation von Single-Events und Partys.

weiter zum Fischkopf.de Test

Lablue

Unsere Gesamtwertung:
3,5 von 5


Lablue.de ist der Geheimtipp unter den kostenlosen Singlebörsen. Singles mit einem Altersdurchschnitt um die 35 sind hier auf der Suche nach dem Partner fürs Leben.

weiter zum Lablue.de Test

ShopaMan

Unsere Gesamtwertung:
3,5 von 5


! Dieses Portal hat seinen Dienst eingestellt !

Wer trotzdem mehr darüber erfahren möchte, hier unser Testbericht. Bei SHOPaMAN.de konnten Frauen ihrer Lieblingstätigkeit nachgehen: shoppen. Interessante Männer wurden einfach in den Einkaufswagen gelegt. 

weiter zum ShopaMan.de Test

Single.de

Unsere Gesamtwertung:
3,5 von 5


Single.de hat das Motto „Hier verliebst Du Dich!“ gewählt. In den klassischen Kontaktanzeigenportal können Singles aus mehr als 2 Millionen Mitgliedern ihren Traumpartner finden.

weiter zum Single.de Test

Finya

Unsere Gesamtwertung:
3,0 von 5


Finya.de ist ein komplett kostenlose Singlebörse mit vielen aktiven Mitgliedern. Nach einer optischen und technischen Generalüberholung in 2012 ist es eine Leichtigkeit, dort loszuflirten. Leider muss jeder Nutzer mit sehr viel Werbung rechnen.

weiter zum Finya.de Test

Landflirt

Unsere Gesamtwertung:
2,5 von 5


Bei Landflirt.de suchen und finden Singles aus ländlichen Gegenden einen Partner. Viele haben einen eigenen Hof, andere lieben die Natur und Tiere. Alle eint diese Leidenschaft und der Wunsch, sie mit einem Partner zu teilen.

weiter zum Landflirt.de Test

Singlebörsen im Internet – So finden sich Singles heute

Eine Singlebörse ist ein Online Kontaktanzeigenportal, vergleichbar mit Kontaktanzeigen, die früher in Zeitschriften geschaltet wurden. Je nach Zielgruppe gibt es unterschiedliche Singlebörsen z.B. für Lebens-, Sexual- oder Reisepartner. Das Durchschnittsalter liegt in der Regel zwischen 18 und 50 Jahre.

Die Kontaktanzeige enthält persönliche Angaben über Geschlecht, Alter und Größe sowie spezifische Informationen wie Vorlieben und Abneigungen. Die Erfolgsaussichten erhöhen sich enorm, wenn die Angaben der Wahrheit entsprechen. Ein Foto, das die Person in einer positiven Stimmung zeigt, komplettiert das gute Online-Profil.

Der Sinn einer Mitgliedschaft besteht nicht nur darin, einen passenden Partner fürs Leben zu finden. Viele Menschen schließen neue Freundschaften, halten Ausschau nach einem Lover für einen Seitensprung sowie anderen sexuellen Abenteuern oder möchten Gleichgesinnte für einen Erlebnisurlaub treffen. Die Intentionen sind so vielfältig wie die Menschen. Deshalb heißen diese Agenturen umgangssprachlich auch Kontaktbörsen.

Freunde freuen sich füreinander, wenn jemand die große Liebe gefunden hat. Immer wieder werden Fragen zum ersten Kennenlernen gestellt. Einige Verliebte trauen sich auch heute noch nicht zuzugeben, dass sie die neue Liebe im Netz kennengelernt haben. Aber warum eigentlich? Das Internet ist schließlich nur eine andere Möglichkeit, ein anderes Medium um jemanden kennenzulernen.

Sie wissen noch nicht für welches Online Dating Portal Sie sich entscheiden sollen? Hier ein kleiner Überblick:

Vor- und Nachteile von Singlebörsen

Vorteile:

  • Nirgends kommen Menschen so schnell mit anderen Leuten in Kontakt. Praktisch direkt nach der Anmeldung kann es losgehen. 
  • Man lernt nicht nur Leute aus der eigenen Gegend kennen, sondern aus ganz Deutschland, Europa und sogar der ganzen Welt.

Nachteile:

  • Niemand prüft die gemachten Angaben ob sie der Wahrheit entsprechen. Im Internet wird auch viel geschwindelt. Wer weiß ob die attraktive Blondine wirklich so blond ist und in der Anwaltskanzlei arbeitet?
  • Viele geben nicht ihren korrekten Beziehungsstatus an, weil sie auf der Suche nach einen Seitensprung sind.

Preise und Kosten von Singlebörsen

Je nach Kontaktbörse gibt es ein kostenfreies Basisangebot, das im Regelfall aus einer Kontaktanzeige einschließlich Foto besteht. Zudem kann das (nocht) nicht zahlende Mitglied nach Singles suchen und fremde Profile ansehen. Weitere Services, wie z.B. mit anderen Singles aktiv in Kontakt treten, sind jedoch in der Regel kostenpflichtig. Im Durchschnitt betragen die monatlichen Kosten für eine Mitgliedschaft zwischen 30 und 40 Euro. Damit ist eine gute Singlebörse deutlich günstiger als eine Partnervermittlung, ihren Preis hat sie trotzdem. Schließlich wollen die Mitarbeiter von Friendscout 24 usw. bezahlt werden und das technische Equipment kostet auch. Hier gehts zur Seite mit Details zu den Lovescout24 Kosten.

Singlebörsen im Test

Single- und Partnerbörsen sprießen im Netz aus allen Löchern. Täglich kommen neue dazu. Aber welche taugen wirklich etwas und von welchen sollte der Nutzer möglichst die Finger lassen? Nicht jedes Dating Portal ist für jeden Single geeignet. Partnersuchevergleich.de hat mit Friendscout24, Neu.de, Dating Cafe und anderen die besten Singlebörsen getestet. Alle verfügen über gut ausgearbeitete Bedienkonzepte und eine hohe Anzahl an Mitgliedern innerhalb Deutschlands.

Wir wünschen viel Erfolg bei der Partnersuche im Internet!

LoveScout24 www.lablue.de